Leicht  und  leistungsfähig:  Runnertune  Laufschuhe

Leistungsgewicht  ist  was  am  Ende  zählt

Um Höchstleistungen im Laufsport erzielen zu können bedarf es neben der körperlichen Fitness auch an hervorragendem Equipment. Und ein Hochleistungslaufschuh zeichnet sich dadurch aus, dass er geringes Gewicht mit allen wichtigen Eigenschaften verbindet, die der Läufer benötigt, um seine Leistung bestmöglich umsetzen zu können. Keine essentiellen Bestandteile dürfen fehlen - vielmehr müssen Sie durch intelligente Maßnahmen und spezielle Werkstoffe gewichtsoptimiert werden. Runnertune Laufschuhe wurden von Beginn an auf ein exzellentes Leistungsgewicht hin konzipiert.


Wie  definiert  sich  ein  gutes  Leistungsgewicht?

Absolutes Leichtgewicht ist nicht alles

Was nützt einem Läufer der leichteste Schuh, bei dem aus Gewichtsgründen auf leistungsfördernde, wichtige Bauelemente verzichtet wurde. Ein Laufschuh, der zwar im Kopf Vorteile bringt durch sein absolut geringes Gewicht, der aber in der Praxis diesen Gewichtsvorteil nicht ausspielen kann. Viele Läufer haben uns bestätigt, dass die negativen Auswirkungen wie geringere Stabilität durch fehlende Verstärkungsmaterialien oder unzureichende Dämpfung den Gewichtsvorteil durch verringerte Leistungsfähigkeit zunichtemachen.  

 

Keine essentiellen Bauteile dürfen fehlen

Es gibt wohl kein Equipment im Laufbereich, das direkteren Einfluß auf den Läufer hat als der Schuh. Ein guter Laufschuh muss einen gewissen Grad an Unterstützung und Führung bieten, damit der Athlet seine Leistung bestmöglich und höchst effizient umsetzen kann. Dafür bedarf es verschiedener Bauteile am Schuh, wie stabile Fersenkappe, hochwertige Laufsohle oder ein unterstützendes Fußbett. Diese Bauteile bringen Gewicht mit sich, aber es die Kunst sie durch intelligente Maßnahmen und spezielle Werkstoffe leichter zu machen und ihre Eigenschaften zu optimieren.

 

Hightech-Materialien für geringes Gewicht

So kommen in einem Runnertune Laufschuh Fersenkappen aus faserverstärktem Kunststoff zum Einsatz. Durch die hohe Festigkeit konnten wir die Materialstärke reduzieren und dadurch Gewicht einsparen ohne die Performance zu beeinträchtigen. Die CNC gefräste Zwischensohle wird aus einem besonderen EVA Material gefertigt, das auch bei Medizinprodukten zum Einsatz kommt. Höchste Rückstellfähigkeit bei geringem Gewicht ist so garantiert. Dies ermöglichte uns wiederum eine durchgehende, gering profilierte Vollgummi-Laufsohle zu realisieren, die mit geringem Rollwiderstand und hoher Griffigkeit begeistert. Dies sind nur zwei Beispiele von vielen die zeigen wie wir ticken, denn für uns ist das Leistungsgewicht entscheidend. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: 285 Gramm pro Schuh (Größe 42)